Elbsandsteingebirge
Kommentare 1

Boehmische Schweiz

Das Elbsandsteingebirge erstreckt sich über Tschechien und Deutschland. Der Tschechische Teil wird „Böhmische Schweiz“ genannt und der Deutsche „Sächsische Schweiz“… Den bekanntesten Ort der Böhmischen Schweiz stellt wohl das Prebischtor dar. Die größte natürliche Sandsteinbrücke Europas hat ein Spannweite von 26,5 Meter und eine Höhe von 16 Metern. Das Betreten ist leider verboten aber zufällig stolzierte grad eine Gruppe fröhlich über das Pravcická brána, wie das Tor im Tschechischen genannt wird.

Prebischtor

Pebischtor

Ausblick

Ausblick

Prebischtor Kneipe

Am besten man startet von Mezná Louka. Das liegt oberhalb von Hrensko. Ein Bus fährt von Hrensko ab und zu bis zum „The Brana Way Hotel„, welches auch sehr zu empfehlen ist. Gegenüber vom Hotel startet der grandiose Panorama Weg bis zum Prebischtor! Auf Anfrage können die Bausfahrpläne gescannt werden.

[geotag]

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.