Blog, Work
Schreibe einen Kommentar

E-Schwalbe

(Foto von: auto-medienportal.net)
Die Schwalbe wird Ökologisch. Die E-Schwalbe soll ab dem nächsten Jahr auf dem Markt erscheinen und um die 3000€ kosten. Eine Akkuladung reicht für ca. 200km und der mobile Akku kann auch bequem Zuhause aufgeladen werden. Stellt sich die Frage ob die E-Schwalbe auch nach 30 Jahren noch auf der Straße zu finden ist wie seine Vorgänger.

Es wird wohl 3 Varianten geben. Eine mit 25 km/h, 45 km/h und 80 km/h Höchstgeschwindigkeit. Wobei man für die 80 km/h wohl einen Motoradführerschein benötigen wird.  Dank der Ausnahmeregelung für DDR-Mopeds ist man mit der guten alten Benzin-Öl-Gemisch Schwalbe gute 15km/h schneller als das neue Standart E-Schwalbe Modell. Das wird ein harter Einstand. Aber so ist es nunmal wenn man neu dazu kommt…

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.e-schwalbe.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.