Elbsandsteingebirge
Schreibe einen Kommentar

Boofen im Elbsandsteingebirge!

 

3592772896_764da908d6_o

Boofen ist abgeleitet von Pofen (tief&fest Schlafen) und bedeutet  Freiübernachten in der Sächsischen Schweiz.  Insgesamt gibt es knapp 60 Freiübernachtungsstellen (Boofen) im Nationalpark Sächsische Schweiz!
Diese Stellen sind für normale Besucher des Nationalpark Sächsische Schweiz eher schwer zu finden und im eigentlichen Sinne Übernachtungsstellen für die zahlreichen Kletterfreunde in der Sächsischen Schweiz.

Aber auch Naturfüchsen sollte Boofen nicht vorenthalten werden.

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft hat 2002 ein Verzeichnis der gekennzeichneten Freiübernachtungsstellen (Boofen) herausgebracht. In diesem Verzeichnis sind grob alle Übernachtungsstellen verzeichnet. Die Liste aller Boofen finden Sie hier:

 

 

Bilder vom Boofen

Tag

Verzeichnis  gekennzeichneten Freiübernachtungsstellen (Boofen)
(Dresden, den 12. August 2002 Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft)

boofen_karte

Liste alle Boofen in der Sächsischen Schweiz!

Schrammsteine

• Boofe am Falkenstein/Knabe
• Boofe am Hohen Torstein, Ostseite, linke Boofe
• Boofe am Hohen Torstein, Ostseite, rechte Boofe
• Boofe am Hohen Torstein, SW-Seite, unterhalb Knirpelwand
• Boofe am Hohen Torstein, Westseite
• Boofe an der Teufelsmauer

Schmilkaer Gebiet

• Boofe am Teufelsturm
• Boofe unterhalb der Rauschengrundverschneidung
• Boofe unterhalb des Rauschengrundkegels
• Rauschengrundboofe, Höhle in der rechten Talseite
• Boofe auf dem Band nordwestlich der Falknertürme, 1. Boofe
• Boofe auf dem Band nordwestlich der Falknertürme, 2. Boofe
• Boofe am Pionierturm, Ostseite
• Boofe auf dem unteren Band nordöstlich der Falknertürme
• Boofe auf dem oberen Band westlich der Rotkehlchenstiege
• Boofe auf dem unteren Band westlich der Rotkehlchenstiege
• Boofe unterhalb der Bussardwand
• Bussardboofe
• Boofe am Kleinen Kuhstall
• Boofe am Schwarzen Horn
• Untere Märchenturmboofe
• Boofe am Sprunghorn
• Boofe am Lehnriff, Südseite
• Boofe östlich vom Lehnriff
• Wurzelboofe

Affensteine

• Boofe an Günthers Börnel
• Boofe im Nassen Grund
• Bauerlochboofe an der Häntzschelstiege
• Boofe unterhalb von Glatze/Frisör
• Boofe unterhalb des Wilden Kopfes
• Boofe auf dem Band unter dem Sandlochturm
• Sachsenhöhle im Dom
• Boofe an der Lorenznadel
• Boofe im Winkel südlich vom Carolafelsen
• Boofe südlich vom Hentzschelturm

Wildensteiner Gebiet

• Boofe am Alten Wildenstein, Westseite, 1. Boofe
• Boofe am Alten Wildenstein, Westseite, 2. Boofe
• Boofe am Alten Wildenstein, Westseite, 3. Boofe
• Boofe am Alten Wildenstein, NO-Ecke
• Boofe am Alten Wildenstein, NW-Ecke
• Boofe an der Glocke
• Boofe westlich des Rabentürmchens, 1.Boofe
• Boofe westlich des Rabentürmchens, 2.Boofe
• Boofe am Kleinen Lorenzstein, Ostterrasse
• Boofe am Kleinen Lorenzstein, NO-Seite, Wandfuß
• Boofe am Großen Lorenzstein, Südseite
• Kansteinboofe
• Boofe am Kanstein, Ostseite
• Goldbachboofe
• Boofe an der Kleinsteinwand

Kleiner Zschand

 

 

• Boofe am Nördlichen Gleitmannsturm
• Boofe in den oberen Hirschleckschlüchten
• Boofe an der Sammlerwand
• Boofe im Gleitmannsloch, rechte Boofe
• Boofe am Winterstein, Südwestseite
• Boofe am Winterstein, Ostseite
• Obere Boofe am Winterstein, Ostseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.